Alle neuen Projektboards

DIE PERSÖNLICHE WELT VON ALPINA FEINE FARBEN

Selina H. Wolken in Rosé

Mein Fazit
zum Produkttest

Die Farbe wirkt nach dem Streichen genau wie auf den Produktfotos. Es ist der perfekte „Rosé-Ton“ ohne kitschig zu wirken. Die Wand habe ich 2x gestrichen um ein gleichmäßiges Bild zu bekommen. Die „Feine Farbe“ hat eine tolle Konsistenz und lässt sich gut auftragen ohne zu tropfen. Begeistert war ich von der Ergiebigkeit und der schnellen Trocknung.Mein Fazit: Das Ankleidezimmer wirkt jetzt viel wärmer und heller als vorher! Einfach wunderschön! Mehr Bilder und Infos zum Alpina-Produkttest findet ihr auch auf meinem Blog: http://www.heissgeliebtes.blogspot.de/

Meine Inspiration

Das Ankleidezimmer wirkte mit der mintfarbenen Wand und den weißen Möbeln sehr kühl. So wusste ich auch nie recht etwas mit dieser kahlen Wand anzufangen. Als ich die Farbe „Wolken in rosé“ sah, hatte ich sofort eine Idee, wie ich die Wand später gestalten könnte. Die Pompoms wirken selbst wie Wolken und passen daher perfekt dazu und die Bilderleisten schmeicheln der Wand, ohne dass diese überladen wirkt. Auf der gegenüberliegenden Seite haben ich einige Streifen abgeklebt und diese ebenfalls mit der Alpina-Farbe gestrichen. Jetzt ergibt alles ein einheitliches und gemütliches Bild.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Hanna W. Nebel im November

Mein Fazit
zum Produkttest

Direkt nach dem Streichen wirkte die Farbe noch sehr streifig und ich war skeptisch. Am nächsten Tag aber sah alles super gleichmäßig aus. Die Farbe ist für das Zimmer ein echter Gewinn!

Meine Inspiration

Mein Schlafzimmer sah in weiß steril und ungemütlich aus. Das warme Grau schien mir da der perfekte Farbton zu sein, auch weil er super zu meiner sonst schwarz-grauen Einrichtung passt.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Dennis W. Stolzer Wellenreiter

Mein Fazit
zum Produkttest

Tatsächlich war die Farbe erst nach 3 Stunden voll da, zwischendurch veränderte sie sich recht abenteuerlich aber am Ende wurde es ein gleichmäßiges Grau-Tief-Azurblau. Es ist warm und dennoch kühl. Außerdem reflektiert es das Licht in einem interessanten Ton und gibt somit ein schönes Licht zurück in den Raum.

Meine Inspiration

Da meine Wohnung sehr hell ist und dies durch die weißen Wände nur unterstrichen wird, was mir allmählich zu alltäglich wurde, wollte ich mein Wohnzimmer im Herzen der Wohnung als gemütlichen Rückzugsort gestalten. Was könnte die Wohnung besser dominieren als das Blau des tiefen Ozeans und ein Hausherr als anmutender stolzer Wellenreiter? Richtig: nichts! Also schlüpfte ich in meinen Taucheranzug und mit viel Elan schnorchelte ich nach endlosen Abklebeaktionen nur 8 Stunden später in meine neue Wohlfühlzone. Das Ergebnis hat mich tief begeistert.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Ines K. Elegante Gelassenheit

Mein Fazit
zum Produkttest

Die Farbe hat etwas ganz Eigenes an sich. Es ist ein Ton, der absolute Ruhe und Eleganz ausstrahlt. Die Farbe geht jedoch mehr ins Graue als ins Hellbeige. Das stört mich jedoch gar nicht, da beide Farbtöne zur Auswahl standen!Ich würde jederzeit wieder einen Farbton aus der "Feine-Farben-Palette" wählen, da es absolut Wahnsinns-Farben mit dem gewissen Etwas sind!

Meine Inspiration

Da ich mich zwischen Hellbraun und Grau nicht entscheiden konnte, gab der tolle Name der Farbe den Ausschlag! Denn elegant und gelassen wollte ich zukünftig in der Küche kochen und im Esszimmer dinieren. Und genau so kam es auch! Bisher war eine Steintapete an den Wänden, die den Raum sehr unruhig wirken ließ. Die neue Farbe sollte Ruhe und Klarheit ausstrahlen.Allein das Streichen war schon sehr gelassen, da sich die Farbe absolut tropffrei und super deckend auftragen ließ. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden: die Farbe hat mir ein neues Raumgefühl geschenkt!

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Elena F. Duft des Orients

Mein Fazit
zum Produkttest

Ich bin mit der Farbe wirklich sehr zufrieden. Die letzten Tage wurde fleißig gestrichen, ausgemistet, organisiert und dekoriert. Ein Anstrich hat genügt. Man sollte allerdings flink arbeiten, da die Farbe sehr schnell trocknet.Das Ergebnis ist wirklich fein geworden: Der Farbton passt wunderbar zu Weiß und zu Holztönen. Das Grün der Pflanzen schafft dazu noch einen spannenden Kontrast.Weitere Bilder und mehr zum Produkttest: http://bit.ly/1SLz4NO

Meine Inspiration

„Duft des Orients“ ist ein warmes kupfer-orange, das meinen zuvor eher spartanischen Büro-Gästezimmer-Raum gemütlich macht. Ich habe zwei Wände gestrichen, um den Gästezimmer-Bereich (Bett & Kommode) optisch vom Büro abzugrenzen.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Susanne M. Steinblaue Schönheit

Mein Fazit
zum Produkttest

Ihre volle Wirkung entfaltet die Alpina Feine Farbe direkt nach dem Trocken. Nach nur einem Anstrich entsteht ein ebenmäßiges Bild mit hoher Farbbrillianz. Durch die gute Farbpigmentierung ist es kinderleicht ein perfektes Schreichergebnis zu erzielen.

Meine Inspiration

Beim Herrichten einer Immobilie für den Verkauf ist es wichtig, die neusten Wohntrends zu kennen. Auf der Suche nach der perfekten Ergänzung zu Kupfer und Weiß bin ich auf die „Steinblaue Schönheit“ von Alpina Feine Farben gestoßen. Das elegante Blaugrau ist der ideale Hintergrund, um Weiß und Kupfer effektvoll in Szene zu setzen.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Julia R. Dichter der Erde

Mein Fazit
zum Produkttest

Die Farbe ließ sich hervorragend auftragen. Nach dem direkten Auftragen auf die Wand wirkte die Farbe anfangs noch ungleichmäßig und ein wenig streifig. Während des Trocknungsprozesses konnte man genau beobachten, wie sich die Farbe gleichmäßig an der Wand entwickelte. Final lässt sich festhalten, dass die Farbbrillanz nach dem Trocknen sehr beeindruckend ist. Der Farbton ist richtig satt und gleichmäßig und wirkt sehr elegant aufgrund des matten Effektes an der Wand. Ein einziger Anstrich hat gereicht, um so ein fantastisches Ergebnis zu erzielen. Das war ich sonst anders gewohnt.

Meine Inspiration

Ich wollte ein kuscheliges und besonders gemütliches Raumklima in meinem Schlafzimmer erzeugen, ohne dass es zu dunkel oder erdrückend wirkt. Ich verliebte mich sofort in "DICHTER DER ERDE" und empfand diesen als perfekten Farbton zu meiner Inneneinrichtung. Das schöne Nussbaumholz der Möbel kommt durch die neue Wandfarbe jetzt erst richtig zur Geltung.Danke Alpina!

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
David S. Nebel im November

Mein Fazit
zum Produkttest

Die Farbe an sich wirkt sehr schön und hochwertig. Sie ist ihren Preis wert und man merkt den Unterschied zu günstigeren Farben deutlich. Die Farbe braucht lange zum trocknen, hier muss man geduldig sein, hat aber beim ersten Anstrich gedeckt. Maleracryl sollte man jedoch sparsam verwenden, da dort die Farbe bei mir dunkler nachgetrocknet ist. Die Verarbeitung ist alles in allem super, kein tropfen, deckt direkt und die Farbe ist abriebfest. Ich würde Feine Farben auf jeden Fall kaufen und weiterempfehlen.

Meine Inspiration

Grau liegt im Trend und meine Wohnung ist mittlerweile in zwei dunkleren Grautönen bzw. Anthrazit gestrichen. Den Flur wollte ich heller gestalten, da er einladend wirken soll und etwas Kontrast zu den anderen Räumen bilden soll. Ich wollte jedoch den Flow behalten und bei einem neutralen Grauton bleiben.Daher war Nebel im November die perfekte Wahl um meinen Flur neu zu gestalten und ihn meinem aktuellen Geschmack anzupassen.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Ricarda N. Hüterin der Freiheit

Mein Fazit
zum Produkttest

Ich habe schon ziemlich oft meine Wände umgestrichen, jedoch war ich noch nie von einer Farbe so begeistert.Wie vorher schon erwähnt, war diese Küchenwand in einem ziemlich dunklen neonfarbenen Grünton. Diese grandiose Alpina Farbe schaffte es diesen dunklen Ton problemlos zu überdecken ohne vorher die Wand wieder weißen zu müssen. Sie schaffte dies sogar in einer Schicht ohne streifig oder fleckig zu werden. Zudem entsprach die Farbe komplett der versprochenen aufgedruckten Farbe des Deckels und des Farbmusters. Ich kann diese Farbe wirklich weiter empfehlen, damit macht Streichen Spaß :)

Meine Inspiration

Ich liebe kupferfarbene Elemente, jedoch passte diese Vorliebe überhaupt nicht zu meiner Küchenwand-Farbe. Die Wand war in einem erdrückenden fast neonfarbenen Grünton gestrichen. So habe ich mich auf die Suche nach einem beruhigenden Ton begeben der gut zu meiner taupefarbenen Einbauküche passt jedoch auch den gewissen Farbtupfer mitbringt. Meine Wunschfarbe sollte sowohl eine gewisse Eleganz als auch Gemütlichkeit und den Wohlfühlfaktor mitbringen. Dies alles hab ich in der "Hüterin der Freiheit" gefunden.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Jenna S. Melodie der Anmut

Mein Fazit
zum Produkttest

Die Farbe mussten wir 2mal auftragen dann war sie perfekt. Ich find sie kommt toll raus.Ich würde sogar von vielen Freunden schon drauf angesprochen die garnicht mitbekommen haben, dass ich neu gestrichen haben.Aber alle sagen das gleiche, diese Farbe wirkt beruhigend.

Meine Inspiration

Ich liebe Lila, Flieder, Violetttöne und die Farbe Melodie der Anmut fand ich gleich sehr beruhigend. Diese Farbe bedeutet für mich.....Heim kommen:-)Wenn ich Heim komme fühle ich mich sehr wohl und ich steh nach 2 Wochen noch vor der Wand und Schau sie so gerne a . Herzlichen Dank, dass wir mitmachen durften.Ich find sie passt auch sehr gut zu meiner Weihnachtsdeko :-)

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Dorothee F. Nebel im November

Mein Fazit
zum Produkttest

Die Farbe ist toll. Ich habe unsere dunkelvioletten Seidenlatexwände erst mit Alpinaweiß gestrichen. Das hat beim ersten mal gedeckt. Dann habe ich die Alpina Feine Farben No. 02 Nebel im Novemer einmal im Kreuzgang aufgetragen. Das war ganz einfach und hat Dank der Kurzflorrolle kaum gespritzt. Während des Trocknens war ich sehr nervös, da es fleckig wirkte. Doch als alles trocken war, war die Farbe super gleichmäßig. Sie ist pudrig und hat eine schöne Farbtiefe. Auch das Wegwischen von Flecken hat sie ohne Folgen überstanden.

Meine Inspiration

Unser Wohnzimmer und die Küche waren an einer Seite mit dunkelvioletter Seidenlatexfarbe gemalert. Die Latexfarbe hatten wir wegen der Strapazierfähigkeit ausgesucht. Doch der Glanz gefiel mir noch nie so richtig. Außerdem war ich mit der Dekoration eingeschränkt.Dieses beige Grau ist ein Allroundtalent. Je nachdem welche Accessoires man verwendet, wirkt es warm, kühler, edel, klassisch oder gemütlich, aber auf keinen Fall kalt. Die Farbe passt super zu unseren Naturholzmöbeln, aber auch zu dem schwarz und weiß lackierten und bildet einen schönen Gegensatz zu den dunklen Fliesen.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Susanne D. Sanfter Morgentau

Mein Fazit
zum Produkttest

Die Farbe ist bereits beim ersten Anstrich deckend und entwickelt auf großen Flächen eine satte Brillianz. Selbst an einem trüben Regentag akzentuiert der Farbton den Raum und erstrahlt in sanften Graugrün. Bei Kunstlicht wirkt der Farbton satter als bei Tageslicht, ohne jedoch düster zu wirken. Bei Sonnenlicht entfaltet der Farbton seine volle Brillianz und verleiht dem Raum den Ausdruck von Leichtigkeit, Eleganz und ruhefördernder Klarheit.

Meine Inspiration

Ich wollte Harmonie in den Stilmix aus weißen Möbeln und Kirschholz des Wohnzimmers bringen. Durch die großen Fenster fällt außerdem starkes Licht in den Raum. Das Wohnzimmer wirkte vorher kahl und ungemütlich. Das blasse Graugrün von Sanfter Morgentau hatte die notwendige Balance um den Stilmix zu verbinden und um dem Raum eine vorteilhaftere Kontur zu verschaffen. Der Farbton besitzt eine spürbar angenehme und entspannende Wirkung, sodass das Wohnzimmer nun zum Verweilen einlädt. Ich finde den Farbton sehr wohltuend.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Peter M. Ruhe des Nordens

Mein Fazit
zum Produkttest

Ruhe des Nordens – die Farbe hat ihren Namen wirklich verdient. Entspannung pur für die Augen, ein kühler, eleganter aber gleichzeitig sanfter Farbton. Ich finde, diese Nuance harmoniert sehr gut mit Holztönen, dem Altbau und meinen Bildern ... Am Abend, mit Kunstlicht, entsättigt das komplementärfarbene, warme Glühlampenlicht das Blau sehr angenehm …

Meine Inspiration

Die Farbe No. 14 hat mich auf Anhieb angesprochen. Ich war auf der Suche nach einem Kontrast zur bisherigen Wandfarbe, einem starken Dunkelrot. In einer Reportage hat mir mal die Einrichtung eines skandinavischen Hauses mit graublauen Tönen sehr gut gefallen, die Farbe hat mich sofort daran erinnert ...

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Nele S. Dichter der Erde

Mein Fazit
zum Produkttest

Jetzt wo ich schon ein paar Tage mit der Farbe lebe, kann ich sagen: Mein neuer Arbeitsraum sieht immer warm und einladend aus, auch wenn es draußen grau und kühl ist. Besonders schön ist sie beim Sonnenuntergang, den ich von meinem Bürofenster aus sehen kann. Ich finde die Farbe, jetzt wo sie getrocknet ist, sehr edel und obwohl es „nur“ eine Wandfarbe ist, hat der Raum gleich eine viel freundlichere und erhabenere Wirkung.Im Vorhinein hatte ich Sorge, da ich nicht alleine in meinem Arbeitsraum bin, dass es nach dem Streichen sehr stark riechen würde, aber das war wirklich gar kein Problem.

Meine Inspiration

Als Autorin hat mich der Name „Dichter der Erde“ sehr angesprochen. Und da ich in einem Co-Working Space arbeite, war ich zudem auf der Suche nach einer Farbe, die mir, trotz eines stressigen Umfelds, eine Insel der Ruhe und Konzentration bieten kann. Der edle Erdton ist hierfür ideal und harmoniert sehr gut mit frischen Blumen aber auch mit Metallic-Tönen, die ich für Einrichtungsgegenstände ganz besonders toll finde. Die Farbe hat mich dann dazu inspiriert, auf dem Dachboden meiner Eltern nach hübschen Accessoires zu suchen, die mir meinen Arbeitsraum so heimisch wie möglich gestalten.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Indre Z. Stärke der Berge

Mein Fazit
zum Produkttest

Am Wochenende wurde also mit vereinten Kräften umgestaltet. Statt deckenhoch haben Mi und seine Freunde die Wände nur rund Dreiviertel hoch gestrichen. Das lässt den Raum weiter und höher wirken – STÄRKE DER BERGE macht dem Namen also alle Ehre. Die Farbe lässt sich einfach verarbeiten und deckt sehr gut. Der Neuanstrich war schnell gemacht. Mi ist mit seinem neuen Zimmer rundum zufrieden – und hat einmal mehr bewiesen: Experimentierfreude zahlt sich aus. Ich werde mir künftig ein Beispiel an ihm nehmen. Mehr zum Produkttest: http://bit.ly/1WQXdsL

Meine Inspiration

Vor Kurzem hatte mein Sohn mir erzählt, er wolle sein Zimmer farblich neu gestalten. Also fragte ich ihn und er freute sich über die unverhoffte Chance. Nach längerem Hin und Her entschied er sich für Ruhe und das tiefe, warme Grau mit dem wohlklingenden Namen STÄRKE DER BERGE. Das passt. Denn sein Zimmer ist weniger Arbeits- oder Studierzimmer als viel mehr Rückzugs- und Erholungsraum.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität
Christiane H. Ruhe des Nordens

Mein Fazit
zum Produkttest

Die Farbe wirkt etwas heller als wir es am Anfang gedacht haben, allerdings finden wir das sehr gut. Die matte Ausstrahlung der Farbe bindet sich super in den Raum ein. Wir freuen uns ein Teil Ihrer Produkttester-Kampagne sein zu dürfen.

Meine Inspiration

Wir haben uns für die Farbe "Ruhe des Nordens" entschieden, weil dieser Farbton einen sehr schönen Kontrast sowie auch eine angenehme Harmonie zu unseren dunkelgrauen und weißen Möbeln bietet. Wir sind mit dem Ergebnis wirklich sehr zufrieden. Die Farbe gibt unserem Wohnzimmer mehr Seele und Wohlfühlpotenzial.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität

Entdecken Sie alle Streichergebnisse
unserer Tester

Diese Gestaltungs-Talente testeten exklusiv Alpina Feine Farben: Sehen Sie sich hier ihre Streichergebnisse an und erleben Sie die außergewöhnlichen Farbwirkungen unserer edelmatten Premium-Wandfarben.

  • Alle
  • Grau
  • Braun
  • Grün
  • Blau
  • Violett
  • Rot
  • Orange
  • Gelb
Mehr anzeigen